Berichte &Webcast

alstria Fact Sheet
Stand: 30. September 2021

Aktie

ShareholderStruktur

Die Prozentangaben erfolgen auf Basis von Stimmrechtsmitteilungen gemäß §§ 33 ff. WpHG der genannten Aktionäre bzw. Meldungen der Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Art. 19 MAR. Der Stimmrechtsanteil bezieht sich jeweils auf die Zahl der Gesamtstimmrechte zum Zeitpunkt der Meldung und dem unten genannten Stichtag. Es besteht die Möglichkeit, dass sich der Stimmrechtsanteil seitdem ohne Entstehen einer Meldepflicht innerhalb der jeweiligen Schwellenwerte geändert hat. (Stand 30.09.2021)

DIVIDENDE

Auf der Grundlage unseres proaktiven Gebäudemanagements, der erstklassigen Mieterstruktur und der hohen Bilanzqualität erwirtschaften wir nachhaltige Überschüsse. Hiervon profitieren unsere Aktionäre. Seit Unternehmensgründung schüttete alstria jedes Jahr sehr attraktive Dividenden an die Aktionäre aus. 

ANALYSTEN

alstria wird derzeit von 19 Analysehäusern beobachtet, die Ihre Bewertungen regelmäßig veröffentlichen.

Bank
Baader Bank Bank of America
Barclays Berenberg Bank
Deutsche Bank Goldman Sachs
HSBC Hauck & Aufhäuser
Jefferies JPMorgan
Kempen Kepler Cheuvreux
Metzler Equities Morgan Stanley
NordLB Oddo BHF
Société Générale UBS
Warburg Research

RATING

Am 04. November 2015 veröffentlichte Standard & Poor´s Rating Services erstmals ein Long-term Issuer Rating für die alstria office REIT-AG.

Rating-Ergebnis: BBB+ (outlook: stable)

Rating Update

Stand: 04. März 2021

Ratings Direct Update
Stand: 27. Oktober 2020

Ratings Direct Update
Stand: 09. März 2020

Rating Update
Stand: 02. September 2019

Ratings Direct Update

Stand: 20. September 2018

Ratings Direct Analysis
Stand: 02. Oktober 2017

Ratings Direct Update
Stand: 28. September 2016

Anleihen

Diese Website enthält Informationen und Dokumente, die nur Informationszwecken dienen. Der Prospekt, die Emissionsbedingungen der Schuldverschreibungen sowie die weiteren Dokumente und Informationen auf der folgenden Website stellen weder ein Angebot noch eine Einladung zum Verkauf oder Kauf von Wertpapieren oder einen Bestandteil eines solchen Angebots noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf oder Kauf von Wertpapieren dar.

 

Die Schuldverschreibungen wurden nicht und werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz (Securities Act) von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (das “US-Wertpapiergesetz”) registriert. Die Schuldverschreibungen dürfen weder unmittelbar noch mittelbar an US-Personen (United States Persons) oder in einer Rechtsordnung, in der ein Angebot, ein Verkauf oder eine Übertragung der Schuldverschreibungen ohne Registrierung oder Befreiung von den Registrierungspflichten gemäß dem US-Wertpapiergesetz oder den jeweiligen wertpapierrechtlichen Vorschriften nach anwendbarem Recht untersagt wäre (unter anderem innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Italiens, Kanadas und Japans oder in diese Länder) angeboten, verkauft oder anderweitig übertragen werden.

Virtuellehaupt­ver­sammlung

Die ordentliche Hauptversammlung der alstria office REIT-AG findet am 6. Mai 2021 um 10:00 Uhr MESZ als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten statt.   Aktionärsportal: Die virtuelle Hauptversammlung wird über das Aktionärsportal vollständig in Bild und Ton im Internet übertragen. Aktionäre und ihre Bevollmächtigten können die Aktionärsrechte über das Aktionärsportal ausüben.
 
Zugang zum Aktionärsportal  

Im Folgenden finden Sie alle relevanten Informationen zur Hauptversammlung 2021:

termine